Dr. Zieger
JOB

Professionelle Zahnreinigung (PZR) / Air-Flow
Entfernung harter und weicher Zahnbeläge.

PZR und Air-Flow

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe und ein wichtiges Thema im Bereich der Zahnpflege. Man versteht darunter eine mechanische Reinigung der Zähne, die weit über das Entfernen von Zahnstein hinausgeht. Bei der professionellen Zahnreinigung werden die weichen und harten Zahnbeläge ober- und unterhalb des Zahnfleischs entfernt und so Karies, Zahnstein und Parodontitis vorgebeugt.

Mit einem Pulver-Wasserstrahlgerät, dem sogenannten Airflow, lassen sich Verfärbungen der Zähne sowie Tee- und Nikotinbeläge schonend und sorgfältig entfernen. Airflow ist nicht nur eine mundhygienische Maßnahme im Rahmen der professionellen Zahnreinigung, sondern auch eine ästhetische Methode und mit dem Bleaching vergleichbar.

Die Vorsorge durch regelmäßige professionellen Zahnreinigung (PZR) wird vom deutschen Zahnärzteverband empfohlen und sollte alle 6 bis 12 Monate von Ihrem Zahnarzt durchgeführt werden.

Anmeldung an unser ReCall-Programm

Wenn Sie an diese Prophylaxemaßnahme oder andere Vorsorgeuntersuchungen erinnert werden möchten, dann schreiben sich in unser ReCall-Programm-Programm ein oder informieren Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch bei uns.